Philosophie

Wir erarbeiten für und mit Ihnen Sanierungs- und Rationalisierungsvorschläge für vorhandene Verpflegungseinrichtungen und industrielle Lebensmittelbetriebe.

Wir planen für Sie Großküchen und Speisenversorgungssysteme einschließlich der zugehörigen kältetechnischen Anlagen für Krankenhäuser, Behörden, Kongreßzentren, Mensen, Restaurants etc. als Frischkostsysteme oder als thermisch entkoppelte Systeme (cook chill, Sous vide).

Wir übernehmen die fachspezifische Projektabwicklung einschließlich örtlicher Fachbauleitung, Kosten- und Terminüberwachung, Abnahme, Leistungsmessung etc. und im Bedarfsfall die gesamte Projektabwicklung einschließlich aller Gewerke (Bau, Haustechnik und Küchentechnik).

Wir beraten beim Aufbau von HACCP-Konzepten, Qualitätsmanagementsystemen (ISO 9000ff, EFQM-Modell), Hygienemanagement, Erstellen von Umwelt- und Entsorgungskonzepten.

Ihre Vorteile mit der Ingenieurbüro Seewöster GmbH:

Wir arbeiten vollkommen unabhängig und erarbeiten Ihnen somit ein Gesamtkonzept, das nicht auf Handels- oder Lieferinteressen Rücksicht nehmen muss.

Durch langjährige Erfahrung im Bereich der Gemeinschaftsverpflegung sind wir in der Lage, eine genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Planung zu erarbeiten.

Unsere Planungsleistung erbringen wir auf Basis der HOAI.

Unser modernes EDV-Equipment mit fünf CAD-Arbeitsplätzen erlaubt es uns, unsere Arbeit nach modernsten Gesichtspunkten durchzuführen. E-Mail, Internet, DSL/DFÜ, Datenaustausch etc. sind für uns keine Fremdwörter, sondern bereits seit Jahren genutzte Hilfsmittel zur Kommunikation mit unseren Auftraggebern und anderen Planungsbeteiligten.

Unsere Büros in Wiesloch, Berlin und Dresden ermöglichen es uns, die örtliche Fachbauleitung im gesamten Bundesgebiet und dem angrenzenden Ausland zu übernehmen.

Unsere Mitarbeiter werden ständig auf Ihren Arbeitsgebieten geschult, um die neuesten Hygiene- und Gesundheitsvorschriften sowie Gesetzesänderungen in der Planung zu berücksichtigen.